cerrar

reserva Tu habitacion

Entdecken Sie Lanzarote

Strände, Aktivitäten, Shopping,...

Das Suite Hotel Fariones befindet sich in dem fantastischen Umfeld von Puerto del Carmen, einer touristischen Zone, die sich aufgrund des touristischen Wachstums von einem kleinen Fischerhafen zum Hauptanziehungspunkt von Lanzarote entwickelt hat. Im Suite Hotel Fariones Playa sind wird stolz darauf, dass wir durch den Bau unseres ersten Hotels in den 60er Jahren zum Wachstum von Puerto del Carmen beigetragen haben. Das Freizeitangebot vor Ort ist sehr zahlreich: internationale Restaurants und kanarische Küche, Discotheken, oder Sehenswürdigkeiten wie die Museen von namhaften Künstlern wie César Manrique. Puerto del Carmen ist der ideale Ort für Ihren Urlaub.

LANZAROTE
Playa Grande
Der beste Strand Lanzarotes

Nur wenige Schritte von Ihrem Zimmer entfernt. Aufgrund der außergewöhnlichen Lage des Suite Hotels Fariones können Sie den feinen weißen Sand und das kristallklare Wasser direkt vor dem Hotel genießen. Für Personen mit eingeschränkter Mobilität hat die Gemeindeverwaltung spezielle Stühle zur Verfügung gestellt.

Playas de Papagayo
Eine Ansammlung spektakulärer Buchten

Die Papagayo Strände - die Glanzstücke der lanzarotenischen Strände – bestehen aus einem anderthalb Kilometer langen Küstenstreifen, der aus verschiedenen außergewöhnlich schönen Buchten besteht. Die verschiedenen Strände sind durch Felsenblöcke von geringer Höhe voneinander getrennt. Landschaften, türkisfarbenes Wasser und ein fantastisches Klima zum verlieben.

Playa de Famara
Ein perfekter Strand für alle Wassersportliebhaber

Der Famara Strand gehört zur Gemeinde Teguise. Sein hellbrauner Sand und das kristallklare Wasser verwandeln ihn in einen paradiesischen Ort. In seinem hinteren Teil befinden sich bewachsene Dünen. Die Größe der Wellen und die Brise machen ihn zu einem idealen Ort für Wassersportliebhaber.

Cueva de los Verdes
Eine Reise in das Erdinnere

Im Nordosten der Insel befinden sich diese wunderbaren Naturhöhlen die zu einer Reise in das Erdinnere einladen. Sie entstanden durch den Ausbruch des Vulkans La Corna, der einen 6 Kilometer langen vulkanischen Tunnel geschaffen hat, der ins Meer mündet.

Jameos del Agua
Eine wilde Vegetation und ein natürlicher See

Die Jameos del Agua, die durch den Ausbruch des Vulkans La Corona entstanden sind, befinden sich in unmittelbarer Küstennähe. Die Innenbereichen sind durch eine üppige Vegetation und der Struktur der Jameos geprägt. Im Außenbereich befindet sich ein natürlicher See von außergewöhnlicher Schönheit. Ein besonderes Highlight dieses Ortes sind seine berühmten blinden Krebse.

Mirador del Río
Ein Werk von César Manrique

Der Mirador del Rio ist eines der repräsentativsten architektonischen Werke von César Manrique. Das Gebäude ist „getarnt“, so dass es von außen als solches nicht wahrgenommen werden kann. Es liegt unter einem Steinmantel, der die Umgebung in der es liegt nachahmt. Von seinem Aussichtspunkt kann man die kleine Insel La Graciosa sehen. Ein Ort der noch nicht erschlossen ist und wo es noch keine Straßen gibt.

Timanfaya
Eine Vulkanlandschaft

Der Nationalpark Timanfaya repräsentiert den Vulkanismus auf Lanzarote. Die Vulkanausbrüche im 18. und 19. Jahrhundert schufen dieses Gebiet ohne Vegetation. Eine vulkanische Silhuette und eine Vielfalt an Farben in den Tönen Rot, Braun, und Ocker, die zusammen mit der zerklüfteten Küste dem Nationalpark eine unvergleichbare Schönheit verleihen.

La Geria
Für Weinliebhaber

Das Weinanbaugebiet La Geria befindet sich neben dem Nationalpark Timanfaya. Es ist das größte Weinanbaugebiet Lanzarotes in einer vulkanischen Umgebung. Die Reben wachsen in Löchern, die in die Vulkanasche gegraben werden. Obwohl es in diesem Gebiet keine Quellen gibt, sorgen die Temperaturunterschiede und die Feuchtigkeit für einen schmackhaften Rebensaft.

Haus-Museum César Manrique
Lernen Sie den größten Künstler Lanzarotes kennen

Das César Manrique Haus zeigt Ihnen alle Geheimnisse eines der besten und bekanntesten Künstler in der Geschichte Lanzarotes. Das Haus befindet sich in einem außergewöhnlichen Palmengarten in der Ortschaft Haría. Es ist umgeben von ursprünglicher Natur, die Manrique so sehr schätzte. In diesem Museum können Sie die größten Werke Manriques bewundern, einschließlich der unvollendeten.

Gastronomie
Tauchen Sie in Lanzarote ein

Das gastronomische Angebot in Puerto del Carmen ist sehr umfangreich und vielfältig. Mann kann hier auf der Avenida die besten internationalen Gerichte, oder im Varadero die delikate kanarische Küche genießen. Unsere Empfehlung: Probieren Sie doch mal den exzellenten Fisch und die kanarischen Kartoffeln mit Mojo Picón Sauce.

Shopping
Viel Spaß beim Einkaufen

Der enorme Wachstum der letzten Jahre hat Puerto del Carmen in einen idealen Ort verwandelt um einen Shopping Tag in den gefragtesten Läden zu genießen. Auf der langen Namensliste der Einkaufszentren finden wir große internationale Marken wie ZARA oder TIMBERLAND. Zwei besonders empfehlenswerte Einkaufzentren sind die Biosfera Plaza und Chévere.

Nachtleben
Vergnügen Sie sich

Puerto del Carmen bietet eine große Vielfalt um das Nachtleben zu genießen. In vielen Lokalen werden Liveauftritte angeboten, bei denen sich Menschen verschiedener Nationalitäten vermischen um zusammen den Abend zu genießen. Auch für diejenigen die bis spät in die Nacht feiern möchten bietet Puerto del Carmen eine große Auswahl an Diskotheken.